geprüfter PSK®Dentalästhetiker
Zertifiziert nach QS-Dental
Ausgezeichnet als “Aktives Mitglied” der DGÄZ
Hier finden Sie Nachrichten,Informationen und Neuigkeiten aus dem Jahr 2014.
Ausgezeichnet als “Fachlabor für Implantatprothetik”
News Archiv 2014
Weihnachtsaktion
18.12.2014: Traditionell verzichten wir auf Weihnachtsgeschenke für "unsere" Praxen und lassen diesen Betrag lieber einen guten Zweck zu Gute kommen. Heuer fiel die Wahl auf Maranatha, wo wir Weihnachtspakete für bedürftige Kinder zusammengestellt haben. Maranatha, ein in Baiersdorf ansässiger Hilfs- und Missionsverein, engagiert sich mit Hilfe von rumänischen Sozialarbeitern, Pfarrern und Bürgermeistern in einem ländlichen Gebiet in Westrumänien. Die Weihnachtspakete sind eine groß angelegte Aktion, die jedes Jahr im November startet. Von unserem Dentallabor packte jeder Mitarbeiter in einen Karton Kleidung, Spielsachen, Schulsachen, Hygieneartikel und Süßigkeiten mit dem Vermerk "Junge" oder "Mädchen" und das Alter des Kindes, das beschenkt werden soll...frohe Weihnachten!
Weiterbildung bei Klaus Müterthies
Art Oral - Emotion of Excellence 13.12.2014: Klaus Müterthies wird beschrieben als einer der bekanntesten Zahntechniker weltweit. Er genießt sowohl bei Fachkollegen als auch unter Zahnärzten höchste Anerkennung und ist aufgrund seiner herausragenden Arbeitsergebnisse, seiner charismatischen Persönlichkeit und seiner geschliffenen Rhetorik national und international ein gefragter Referent. Im Seminar zeigte er eindrucksvoll, wie man ein Gefühl für das außergewöhnliche schaffen kann und die hohe Kunst der keramischen Gestaltung nutzt, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.
Prettau Anterior
29.09.2014
NEUER WERKSTOFF - DOPPELT SO RESISTENT WIE LITHIUM-DISILIKAT 29.09.2014: Das bis zu diesem Zeitpunkt auf dem Markt exklusive Prettau® Anterior von Zirkonzahn ist ein neues Zirkonmaterial mit einer wesentlich höheren Biegefestigkeit als Glaskeramik. An der Universität von Pennsylvania wurde ein Wert von 670 MPa ermittelt. Durch die hohe Transparenz des Werkstoffs können auch für den Frontzahnbereich ästhetische vollanatomische Lösungen hergestellt werden, wodurch Keramikchipping gänzlich ausgeschlossen werden kann. Außerdem eignet sich Prettau® Anterior auch sehr gut für Seitenzahnrestaurationen. Das Indikationsspektrum umfasst Teil- und Einzelkronen und max. dreigliedrige Brücken (vollanatomisch oder reduziert zur Verblendung mit Keramik). Prettau® Anterior kann herkömmlich zementiert werden.
Betriebsausflug in den Kletterpark
20.09.2014: Der Betriebsausflug führte heuer das Team von Dentaldesign Wagner nach Pottenstein. Während die einen beim Klettern Mut beweisen durften, nutzen die anderen die Zeit für eine Seqway-Tour durch die "Fränkische Schweiz". Im Restaurant "Zum Alten Zollhaus" fand der Tag letztlich ein schönes Ende und so wurde am Abend noch lange über das Erlebte gesprochen.
Erweiterung um einen zweiten CAD/CAM Arbeitsplatz
02.09.2014: CAD/CAM-Technologie in aller Munde...endlich ist die Erweiterung um einen zweiten Design-Arbeitsplatz eingetroffen. Wurde natürlich gleich mit 3D-Mouse installiert und danach hochmotiviert konstruiert.
Neue Ausgabe der Laborzeitung
02.09.2014: Die Laborzeitung 04/2014 erscheint mit vielen Interessanten Infos zu einem neuen und innovativen Werkstoff: Prettau Anterior - ein neues Zirkon – so transluzent, wie Lithium-Disilikat.
Externe Qualitätsprüfung
Auf den Zahn gefühlt - Unangemeldete Qualitätsprüfung der AMZ "Allianz für Meisterliche Zahntechnik" 29.07.2014: Im Labor bekamen wir heute Morgen Besuch von Frau Pindur-Nakamura , die lizensierte Prüferin und Auditorin der AMZ. Einen Tag lang kontrollierte Sie alle Mitarbeiter, die Abläufe des Dentallabors und die Umsetzung des Qualitätssicherungskonzepts QS-Dental. Mit QS-Dental wird Zahntechnik -Made in Germany- aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar umgesetzt und dokumentiert. Q-AMZ steht für Kompetenz, Sicherheit und Vertrauen ohne Kompromisse! Die Einhaltung der Kriterien wird alle drei Jahre vom Dachverband der Zahntechniker- Innungen kontinuierlich nachgeprüft. Zusätzlich erfolgen weitere Kontrollen stichprobenartig, bei der wir dieses Mal per Zufallsprinzip ausgelost wurden. Bestens vorbereitet verlief die spontane Kontrolle -wie erwartet- sehr positiv und bei der Verabschiedung lobte uns Frau Pindur-Nakamura mit den Worten, dass wir ein "vorbildlicher" Betrieb sind. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistungen sicher sein. Dentaldesign Wagner sieht sich mit dem guten Ergebnis bestätigt, weiterhin konsequent auf Qualität zu setzen.
Neue Ausgabe der Laborzeitung
Modernste CAD/CAM Technologie im Einsatz
17.07.2014: Die Laborzeitung 03/2014 erscheint zum Thema: Gaumenfreie Implantatprothetik - Ästhetisch, sicher und präzise durch Galvanoforming
03.06.2014...unsere Fräsmaschine M5-Tec bei der Arbeit (5-Achs-Simultan-Schleifen von IPS e.max)
Neue Ausgabe der Laborzeitung
04.05.2014: Die Laborzeitung 02/2014 erscheint zum Thema: Modernste CAD/CAM-Technologie mit vielen interessanten Infos zu unserer neuen Zirkonzahn M5-Tec und den nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten.
Neu - Zahnersatzapp
24.04.2014: Wissenswertes, Tipps und Ansprechpartner - Die Zahnersatz-App bietet Ihnen interessante und neutrale, herstellerunabhängige Informationen zu allen wesentlichen Bereichen einer modernen Zahnersatzversorgung , denn Ihr Lächeln ist zu wertvoll um es dem Zufall zu überlassen. Und bei der Laborsuche finden Sie natürlich mit uns auch Ihr QS-Dental geprüftes zahntechnisches Meisterlabor. Inhalt: - Informationen zu den verschiedenen zahntechnischen Leistungen wie Krone, Brücke, Veneer, Implantat sowie Teil- und Totalprothese. - Informationen zu Dentalen Werkstoffen - Pflegehinweise - Wissenswertes zum Festzuschuss und Heil- und Kostenplan sowie - ein umfassendes Lexikon zahntechnischer Begriffe. Alle wichtigen Ansprechpartner rund um Zahnersatz mit wenigen Klicks. - Kontaktdaten der Zahnärztekammern in Deutschland. Auch im Zusammenhang mit Problemen nach einer bereits durchgeführten Behandlung stehen die Ansprechpartner der Zahnärztekammern gerne zur Verfügung. - Laborsuche: Finden Sie Ihr QS-Dental geprüftes zahntechnisches Meisterlabor in Ihrer Region. Mit Anfahrtsroute und allen Kontaktdaten für Direktanruf oder E-Mail. - Nützliche Links zu weiteren Ansprechpartnern und einer Zahnarztsuche. Kostenlos im Appstore
https://itunes.apple.com/de/app/zahnersatz-mit-qualitatsversprechen/id638182535?l=en&mt=8
Die Vorteile im Überblick: - gute ästhetische Eigenschaften - nahezu so transparent wie Lithium-Disilikat - Biegefestigkeit von 670 MPa (School of Dental Medicine, University of Pennsylvania) - besonders alterungsbeständig
Neue Frästechnologie
09.03.2014: 100% für die Zukunft gerüstet... mit neuer 5+1-Achsen-Simultan-Frästechnologie Die CAD/CAM Technologie, die in anderen klassischen Industriebereichen bereits sehr lange Anwendung findet, hat in den letzten Jahren Einzug in die dentale Welt gehalten und sich sehr erfolgreich bewährt. Die Auswahl des richtigen Systems ist entscheidend bei der Herstellung von hochwertigem Zahnersatz. Und umso wichtiger ist, dass die Qualität der Werkstoffe stimmt. Deshalb haben wir ein neues offenes CAD/CAM System für unser Dentallabor gewählt, auf das wir uns hundertprozentig verlassen können und mit dem wir die gesamte Werkstoffvielfalt abdecken können. Selbst neu entwickelte Materialien können jederzeit implementiert werden.... und all das "Inhouse" in Neuses vor Ort.
Neue Ausgabe der Laborzeitung
03.02.2014: Die Laborzeitung 01/2014 erscheint zum Thema: Qualität und Sicherheit beim Zahnersatz und weiteren Infos zu unserer Auszeichnung mit dem "Goldenen Stern" der AMZ, der Allianz für Meisterliche Zahntechnik.
Auszeichnung: “Golderner Stern der AMZ”
Qualität und Sicherheit beim Zahnersatz "Goldener Stern" für das zahntechnische Meisterlabor Dentaldesign Wagner OHG 03.02.2014: Neuses a.d. Regnitz - Dentaldesign Wagner wurde von der Allianz für Meisterliche Zahntechnik (AMZ) erfolgreich geprüft und erhielt nun den "Goldenen Stern" für hervorragende Zahntechnik. Die Zertifizierung nach QS-Dental steht für Kompetenz, Sicherheit und Vertrauen ohne Kompromisse! Mit der erfolgreichen Prüfung nach den Anforderungen des Qualitätssicherungskonzepts der AMZ belegt das zahntechnische Meisterlabor Dentaldesign Wagner seine hohen Ansprüche an die Qualität und Sicherheit bei der Anfertigung von Zahnersatz. Mit QS-Dental wird Zahntechnik aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar produziert und dokumentiert. Die Arbeit nach fachlich fundierten Qualitätskriterien und -zielen sichern so ein optimales Endergebnis. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistungen sicher sein. Damit setzt Zahntechnikermeister und Dentalästhetiker Armin Wagner weiterhin konsequent und sehr erfolgreich auf Qualität "Made in Germany". In seinem renommierten Meisterlabor sorgen modernste Geräte, innovative Technologien, hochwertige Materialien und bestens ausgebildete Zahntechniker für Spitzenqualität.
Ausgezeichnet als “dental-excellence” Labor
Hier finden Sie Nachrichten,Informationen und Neuigkeiten aus dem Jahr 2014.
“Mehrfach ausgezeichnete Qualität”
News Archiv 2014
Weihnachtsaktion
18.12.2014: Traditionell verzichten wir auf Weihnachtsgeschenke für "unsere" Praxen und lassen diesen Betrag lieber einen guten Zweck zu Gute kommen. Heuer fiel die Wahl auf Maranatha, wo wir Weihnachtspakete für bedürftige Kinder zusammengestellt haben. Maranatha, ein in Baiersdorf ansässiger Hilfs- und Missionsverein, engagiert sich mit Hilfe von rumänischen Sozialarbeitern, Pfarrern und Bürgermeistern in einem ländlichen Gebiet in Westrumänien. Die Weihnachtspakete sind eine groß angelegte Aktion, die jedes Jahr im November startet. Von unserem Dentallabor packte jeder Mitarbeiter in einen Karton Kleidung, Spielsachen, Schulsachen, Hygieneartikel und Süßigkeiten mit dem Vermerk "Junge" oder "Mädchen" und das Alter des Kindes, das beschenkt werden soll...frohe Weihnachten!
Weiterbildung
Art Oral - Emotion of Excellence 13.12.2014: Klaus Müterthies wird beschrieben als einer der bekanntesten Zahntechniker weltweit. Er genießt sowohl bei Fachkollegen als auch unter Zahnärzten höchste Anerkennung und ist aufgrund seiner herausragenden Arbeitsergebnisse, seiner charismatischen Persönlichkeit und seiner geschliffenen Rhetorik national und international ein gefragter Referent. Im Seminar zeigte er eindrucksvoll, wie man ein Gefühl für das außergewöhnliche schaffen kann und die hohe Kunst der keramischen Gestaltung nutzt, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.
Prettau Anterior
NEUER WERKSTOFF - DOPPELT SO RESISTENT WIE LITHIUM- DISILIKAT 29.09.2014: Das bis zu diesem Zeitpunkt auf dem Markt exklusive Prettau® Anterior von Zirkonzahn ist ein neues Zirkonmaterial mit einer wesentlich höheren Biegefestigkeit als Glaskeramik. An der Universität von Pennsylvania wurde ein Wert von 670 MPa ermittelt. Durch die hohe Transparenz des Werkstoffs können auch für den Frontzahnbereich ästhetische vollanatomische Lösungen hergestellt werden, wodurch Keramikchipping gänzlich ausgeschlossen werden kann. Außerdem eignet sich Prettau® Anterior auch sehr gut für Seitenzahnrestaurationen. Das Indikationsspektrum umfasst Teil- und Einzelkronen und max. dreigliedrige Brücken (vollanatomisch oder reduziert zur Verblendung mit Keramik). Prettau® Anterior kann herkömmlich zementiert werden.
Betriebsausflug
20.09.2014: Der Betriebsausflug führte heuer das Team von Dentaldesign Wagner nach Pottenstein. Während die einen beim Klettern Mut beweisen durften, nutzen die anderen die Zeit für eine Seqway-Tour durch die "Fränkische Schweiz". Im Restaurant "Zum Alten Zollhaus" fand der Tag letztlich ein schönes Ende und so wurde am Abend noch lange über das Erlebte gesprochen.
CAD/CAM Erweiterung
02.09.2014: CAD/CAM-Technologie in aller Munde...endlich ist die Erweiterung um einen zweiten Design-Arbeitsplatz eingetroffen. Wurde natürlich gleich mit 3D-Mouse installiert und danach hochmotiviert konstruiert.
Neue Laborzeitung
02.09.2014: Die Laborzeitung 04/2014 erscheint mit vielen Interessanten Infos zu einem neuen und innovativen Werkstoff: Prettau Anterior - ein neues Zirkon so transluzent, wie Lithium- Disilikat.
Externe Qualitätsprüfung
Auf den Zahn gefühlt - Unangemeldete Qualitätsprüfung der AMZ "Allianz für Meisterliche Zahntechnik" 29.07.2014: Im Labor bekamen wir heute Morgen Besuch von Frau Pindur-Nakamura , die lizensierte Prüferin und Auditorin der AMZ. Einen Tag lang kontrollierte Sie alle Mitarbeiter, die Abläufe des Dentallabors und die Umsetzung des Qualitätssicherungskonzepts QS-Dental. Mit QS-Dental wird Zahntechnik -Made in Germany- aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar umgesetzt und dokumentiert. Q-AMZ steht für Kompetenz, Sicherheit und Vertrauen ohne Kompromisse! Die Einhaltung der Kriterien wird alle drei Jahre vom Dachverband der Zahntechniker- Innungen kontinuierlich nachgeprüft. Zusätzlich erfolgen weitere Kontrollen stichprobenartig, bei der wir dieses Mal per Zufallsprinzip ausgelost wurden. Bestens vorbereitet verlief die spontane Kontrolle -wie erwartet- sehr positiv und bei der Verabschiedung lobte uns Frau Pindur-Nakamura mit den Worten, dass wir ein "vorbildlicher" Betrieb sind. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistungen sicher sein. Dentaldesign Wagner sieht sich mit dem guten Ergebnis bestätigt, weiterhin konsequent auf Qualität zu setzen.
Neue Laborzeitung
CAD/CAM Technologie
17.07.2014: Die Laborzeitung 03/2014 erscheint zum Thema: Gaumenfreie Implantatprothetik - Ästhetisch, sicher und präzise durch Galvanoforming
03.06.2014...unsere Fräsmaschine M5-Tec bei der Arbeit (5-Achs-Simultan-Schleifen von IPS e.max)
Neue Laborzeitung
04.05.2014: Die Laborzeitung 02/2014 erscheint zum Thema: Modernste CAD/CAM-Technologie mit vielen interessanten Infos zu unserer neuen Zirkonzahn M5-Tec und den nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten.
Neu - Zahnersatzapp
24.04.2014: Wissenswertes, Tipps und Ansprechpartner - Die Zahnersatz-App bietet Ihnen interessante und neutrale, herstellerunabhängige Informationen zu allen wesentlichen Bereichen einer modernen Zahnersatzversorgung , denn Ihr Lächeln ist zu wertvoll um es dem Zufall zu überlassen. Und bei der Laborsuche finden Sie natürlich mit uns auch Ihr QS-Dental geprüftes zahntechnisches Meisterlabor. Inhalt: - Informationen zu den verschiedenen zahntechnischen Leistungen wie Krone, Brücke, Veneer, Implantat sowie Teil- und Totalprothese. - Informationen zu Dentalen Werkstoffen - Pflegehinweise - Wissenswertes zum Festzuschuss und Heil- und Kostenplan sowie - ein umfassendes Lexikon zahntechnischer Begriffe. Alle wichtigen Ansprechpartner rund um Zahnersatz mit wenigen Klicks. - Kontaktdaten der Zahnärztekammern in Deutschland. Auch im Zusammenhang mit Problemen nach einer bereits durchgeführten Behandlung stehen die Ansprechpartner der Zahnärztekammern gerne zur Verfügung. - Laborsuche: Finden Sie Ihr QS-Dental geprüftes zahntechnisches Meisterlabor in Ihrer Region. Mit Anfahrtsroute und allen Kontaktdaten für Direktanruf oder E-Mail. - Nützliche Links zu weiteren Ansprechpartnern und einer Zahnarztsuche. Kostenlos im Appstore
https://itunes.apple.com/de/app/zahnersatz-mit-
qualitatsversprechen/id638182535?l=en&mt=8
Die Vorteile im Überblick: - gute ästhetische Eigenschaften - nahezu so transparent wie Lithium-Disilikat - Biegefestigkeit von 670 MPa (School of Dental Medicine, University of Pennsylvania) - besonders alterungsbeständig
Neue Frästechnologie
09.03.2014: 100% für die Zukunft gerüstet... mit neuer 5+1- Achsen-Simultan-Frästechnologie Die CAD/CAM Technologie, die in anderen klassischen Industriebereichen bereits sehr lange Anwendung findet, hat in den letzten Jahren Einzug in die dentale Welt gehalten und sich sehr erfolgreich bewährt. Die Auswahl des richtigen Systems ist entscheidend bei der Herstellung von hochwertigem Zahnersatz. Und umso wichtiger ist, dass die Qualität der Werkstoffe stimmt. Deshalb haben wir ein neues offenes CAD/CAM System für unser Dentallabor gewählt, auf das wir uns hundertprozentig verlassen können und mit dem wir die gesamte Werkstoffvielfalt abdecken können. Selbst neu entwickelte Materialien können jederzeit implementiert werden.... und all das "Inhouse" in Neuses vor Ort.
Neue Laborzeitung
03.02.2014: Die Laborzeitung 01/2014 erscheint zum Thema: Qualität und Sicherheit beim Zahnersatz und weiteren Infos zu unserer Auszeichnung mit dem "Goldenen Stern" der AMZ, der Allianz für Meisterliche Zahntechnik.
“Golderner Stern der AMZ”
Qualität und Sicherheit beim Zahnersatz "Goldener Stern" für das zahntechnische Meisterlabor Dentaldesign Wagner OHG 03.02.2014: Neuses a.d. Regnitz - Dentaldesign Wagner wurde von der Allianz für Meisterliche Zahntechnik (AMZ) erfolgreich geprüft und erhielt nun den "Goldenen Stern" für hervorragende Zahntechnik. Die Zertifizierung nach QS-Dental steht für Kompetenz, Sicherheit und Vertrauen ohne Kompromisse! Mit der erfolgreichen Prüfung nach den Anforderungen des Qualitätssicherungskonzepts der AMZ belegt das zahntechnische Meisterlabor Dentaldesign Wagner seine hohen Ansprüche an die Qualität und Sicherheit bei der Anfertigung von Zahnersatz. Mit QS-Dental wird Zahntechnik aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar produziert und dokumentiert. Die Arbeit nach fachlich fundierten Qualitätskriterien und -zielen sichern so ein optimales Endergebnis. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistungen sicher sein. Damit setzt Zahntechnikermeister und Dentalästhetiker Armin Wagner weiterhin konsequent und sehr erfolgreich auf Qualität "Made in Germany". In seinem renommierten Meisterlabor sorgen modernste Geräte, innovative Technologien, hochwertige Materialien und bestens ausgebildete Zahntechniker für Spitzenqualität.
geprüfter PSK®Dentalästhetiker
Zertifiziert nach QS-Dental
Ausgezeichnet als “Aktives Mitglied” der DGÄZ
Hier finden Sie Nachrichten,Informationen und Neuigkeiten aus dem Jahr 2014.
Ausgezeichnet als “Fachlabor für Implantatprothetik
18.12.2014: Traditionell verzichten wir auf Weihnachtsgeschenke für "unsere" Praxen und lassen diesen Betrag lieber einen guten Zweck zu Gute kommen. Heuer fiel die Wahl auf Maranatha, wo wir Weihnachtspakete für bedürftige Kinder zusammengestellt haben. Maranatha, ein in Baiersdorf ansässiger Hilfs- und Missionsverein, engagiert sich mit Hilfe von rumänischen Sozialarbeitern, Pfarrern und Bürgermeistern in einem ländlichen Gebiet in Westrumänien. Die Weihnachtspakete sind eine groß angelegte Aktion, die jedes Jahr im November startet. Von unserem Dentallabor packte jeder Mitarbeiter in einen Karton Kleidung, Spielsachen, Schulsachen, Hygieneartikel und Süßigkeiten mit dem Vermerk "Junge" oder "Mädchen" und das Alter des Kindes, das beschenkt werden soll...frohe Weihnachten!
Art Oral - Emotion of Excellence 13.12.2014: Klaus Müterthies wird beschrieben als einer der bekanntesten Zahntechniker weltweit. Er genießt sowohl bei Fachkollegen als auch unter Zahnärzten höchste Anerkennung und ist aufgrund seiner herausragenden Arbeitsergebnisse, seiner charismatischen Persönlichkeit und seiner geschliffenen Rhetorik national und international ein gefragter Referent. Im Seminar zeigte er eindrucksvoll, wie man ein Gefühl für das außergewöhnliche schaffen kann und die hohe Kunst der keramischen Gestaltung nutzt, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.
NEUER WERKSTOFF - DOPPELT SO RESISTENT WIE LITHIUM-DISILIKAT 29.09.2014: Das bis zu diesem Zeitpunkt auf dem Markt exklusive Prettau® Anterior von Zirkonzahn ist ein neues Zirkonmaterial mit einer wesentlich höheren Biegefestigkeit als Glaskeramik. An der Universität von Pennsylvania wurde ein Wert von 670 MPa ermittelt. Durch die hohe Transparenz des Werkstoffs können auch für den Frontzahnbereich ästhetische vollanatomische Lösungen hergestellt werden, wodurch Keramikchipping gänzlich ausgeschlossen werden kann. Außerdem eignet sich Prettau® Anterior auch sehr gut für Seitenzahnrestaurationen. Das Indikationsspektrum umfasst Teil- und Einzelkronen und max. dreigliedrige Brücken (vollanatomisch oder reduziert zur Verblendung mit Keramik). Prettau® Anterior kann herkömmlich zementiert werden.
20.09.2014: Der Betriebsausflug führte heuer das Team von Dentaldesign Wagner nach Pottenstein. Während die einen beim Klettern Mut beweisen durften, nutzen die anderen die Zeit für eine Seqway-Tour durch die "Fränkische Schweiz". Im Restaurant "Zum Alten Zollhaus" fand der Tag letztlich ein schönes Ende und so wurde am Abend noch lange über das Erlebte gesprochen.
02.09.2014: CAD/CAM-Technologie in aller Munde...endlich ist die Erweiterung um einen zweiten Design-Arbeitsplatz eingetroffen. Wurde natürlich gleich mit 3D-Mouse installiert und danach hochmotiviert konstruiert.
02.09.2014: Die Laborzeitung 04/2014 erscheint mit vielen Interessanten Infos zu einem neuen und innovativen Werkstoff: Prettau Anterior - ein neues Zirkon so transluzent, wie Lithium-Disilikat.
Auf den Zahn gefühlt - Unangemeldete Qualitätsprüfung der AMZ "Allianz für Meisterliche Zahntechnik" 29.07.2014: Im Labor bekamen wir heute Morgen Besuch von Frau Pindur-Nakamura , die lizensierte Prüferin und Auditorin der AMZ. Einen Tag lang kontrollierte Sie alle Mitarbeiter, die Abläufe des Dentallabors und die Umsetzung des Qualitätssicherungskonzepts QS-Dental. Mit QS-Dental wird Zahntechnik -Made in Germany- aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar umgesetzt und dokumentiert. Q-AMZ steht für Kompetenz, Sicherheit und Vertrauen ohne Kompromisse! Die Einhaltung der Kriterien wird alle drei Jahre vom Dachverband der Zahntechniker- Innungen kontinuierlich nachgeprüft. Zusätzlich erfolgen weitere Kontrollen stichprobenartig, bei der wir dieses Mal per Zufallsprinzip ausgelost wurden. Bestens vorbereitet verlief die spontane Kontrolle -wie erwartet- sehr positiv und bei der Verabschiedung lobte uns Frau Pindur-Nakamura mit den Worten, dass wir ein "vorbildlicher" Betrieb sind. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistungen sicher sein. Dentaldesign Wagner sieht sich mit dem guten Ergebnis bestätigt, weiterhin konsequent auf Qualität zu setzen.
17.07.2014: Die Laborzeitung 03/2014 erscheint zum Thema: Gaumenfreie Implantatprothetik - Ästhetisch, sicher und präzise durch Galvanoforming
03.06.2014...unsere Fräsmaschine M5-Tec bei der Arbeit (5-Achs-Simultan-Schleifen von IPS e.max)
04.05.2014: Die Laborzeitung 02/2014 erscheint zum Thema: Modernste CAD/CAM-Technologie mit vielen interessanten Infos zu unserer neuen Zirkonzahn M5-Tec und den nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten.
24.04.2014: Wissenswertes, Tipps und Ansprechpartner - Die Zahnersatz-App bietet Ihnen interessante und neutrale, herstellerunabhängige Informationen zu allen wesentlichen Bereichen einer modernen Zahnersatzversorgung , denn Ihr Lächeln ist zu wertvoll um es dem Zufall zu überlassen. Und bei der Laborsuche finden Sie natürlich mit uns auch Ihr QS-Dental geprüftes zahntechnisches Meisterlabor. Inhalt: - Informationen zu den verschiedenen zahntechnischen Leistungen wie Krone, Brücke, Veneer, Implantat sowie Teil- und Totalprothese. - Informationen zu Dentalen Werkstoffen - Pflegehinweise - Wissenswertes zum Festzuschuss und Heil- und Kostenplan sowie - ein umfassendes Lexikon zahntechnischer Begriffe. Alle wichtigen Ansprechpartner rund um Zahnersatz mit wenigen Klicks. - Kontaktdaten der Zahnärztekammern in Deutschland. Auch im Zusammenhang mit Problemen nach einer bereits durchgeführten Behandlung stehen die Ansprechpartner der Zahnärztekammern gerne zur Verfügung. - Laborsuche: Finden Sie Ihr QS-Dental geprüftes zahntechnisches Meisterlabor in Ihrer Region. Mit Anfahrtsroute und allen Kontaktdaten für Direktanruf oder E-Mail. - Nützliche Links zu weiteren Ansprechpartnern und einer Zahnarztsuche. Kostenlos im Appstore
https://itunes.apple.com/de/app/zahnersatz-mit-qualitatsversprechen/id638182535?l=en&mt=8
Die Vorteile im Überblick: - gute ästhetische Eigenschaften - nahezu so transparent wie Lithium-Disilikat - Biegefestigkeit von 670 MPa (School of Dental Medicine, University of Pennsylvania) - besonders alterungsbeständig
09.03.2014: 100% für die Zukunft gerüstet... mit neuer 5+1-Achsen-Simultan-Frästechnologie Die CAD/CAM Technologie, die in anderen klassischen Industriebereichen bereits sehr lange Anwendung findet, hat in den letzten Jahren Einzug in die dentale Welt gehalten und sich sehr erfolgreich bewährt. Die Auswahl des richtigen Systems ist entscheidend bei der Herstellung von hochwertigem Zahnersatz. Und umso wichtiger ist, dass die Qualität der Werkstoffe stimmt. Deshalb haben wir ein neues offenes CAD/CAM System für unser Dentallabor gewählt, auf das wir uns hundertprozentig verlassen können und mit dem wir die gesamte Werkstoffvielfalt abdecken können. Selbst neu entwickelte Materialien können jederzeit implementiert werden.... und all das "Inhouse" in Neuses vor Ort.
03.02.2014: Die Laborzeitung 01/2014 erscheint zum Thema: Qualität und Sicherheit beim Zahnersatz und weiteren Infos zu unserer Auszeichnung mit dem "Goldenen Stern" der AMZ, der Allianz für Meisterliche Zahntechnik.
Qualität und Sicherheit beim Zahnersatz "Goldener Stern" für das zahntechnische Meisterlabor Dentaldesign Wagner OHG 03.02.2014: Neuses a.d. Regnitz - Dentaldesign Wagner wurde von der Allianz für Meisterliche Zahntechnik (AMZ) erfolgreich geprüft und erhielt nun den "Goldenen Stern" für hervorragende Zahntechnik. Die Zertifizierung nach QS-Dental steht für Kompetenz, Sicherheit und Vertrauen ohne Kompromisse! Mit der erfolgreichen Prüfung nach den Anforderungen des Qualitätssicherungskonzepts der AMZ belegt das zahntechnische Meisterlabor Dentaldesign Wagner seine hohen Ansprüche an die Qualität und Sicherheit bei der Anfertigung von Zahnersatz. Mit QS-Dental wird Zahntechnik aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar produziert und dokumentiert. Die Arbeit nach fachlich fundierten Qualitätskriterien und -zielen sichern so ein optimales Endergebnis. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistungen sicher sein. Damit setzt Zahntechnikermeister und Dentalästhetiker Armin Wagner weiterhin konsequent und sehr erfolgreich auf Qualität "Made in Germany". In seinem renommierten Meisterlabor sorgen modernste Geräte, innovative Technologien, hochwertige Materialien und bestens ausgebildete Zahntechniker für Spitzenqualität.
Ausgezeichnet als “dental-excellence” Labor
News/Archiv 2014
Weihnachtsaktion
Weiterbildung bei Klaus Müterthies
Prettau Anterior
Betriebsausflug
Erweiterung um einen zweiten CAD/CAM Arbeitsplatz
Neue Ausgabe der Laborzeitung
Externe Qualitätsprüfung
Neue Ausgabe der Laborzeitung
Modernste CAD/CAM Technologie im Einsatz
Neue Ausgabe der Laborzeitung
Neu: Zahnersatzapp
Neue Frästechnologie
Neue Ausgabe der Laborzeitung
Auszeichnung: “Goldener Stern der AMZ”